Jazz-Mission
        
Schwäbisch Gmünd e.V.

  Konzert mit Dr. Syros
Samstag
, 19. Januar 2019, 20:30 Uhr
 im a.l.s.o. Kulturcafé, Goethestraße 65
 



 Dr. Syros

Quartett – Stuttgart, Berlin


mit:  Martin Sörös (rhod)   
   Julian Hesse (tp, flh)
 

 Sebastian Schuster (b)

   Daniel Mudrack (dr)

In Zeiten wie diesen braucht es Musik. Und Bands. Denn Leute über Stadtgrenzen hinweg zusammenbringen und gemeinsam den musikalischen Moment feiern liegt in der Natur der Sache. Genau dies dachte sich der Stuttgarter Pianist und Tausendsassa Martin Sörös auch und rief kurzerhand die Band Dr. Syros ins Leben.

Die Musik von Dr. Syros trägt natürlicherweise die Handschrift ihres Namensgeber – so stammen die meisten Kompositionen von Sörös – doch ist selbstverständlich jeder der vier Ausnahmemusiker am musikalischen Findungsprozess beteiligt. Während sich der Aufbau vieler Stücke im klassischen Jazzmuster bewegt und sich Themen, Riffs und Soli abwechseln, so überraschend kommen die Anleihen aus Rhythm & Blues und Hip-Hop. Sanfte Rhodes- und Synthesizer-Flächen werden plötzlich durch ein an New Orleans erinnerndes Honky-Tonk Piano abgelöst indes liefern darunter Bass und Drums einen funkigen Bodensatz.

Eintritt: 12 €, Ermäßigt: 8 €, Mitglieder: 6 € (k.V.)

Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd e.V.
Impressum Mitgliedschaft